Schmecken Sie die kulinarische Leidenschaft der Basilicata - genießen Sie Italien!

»Die Basilicata (an der Stiefelspitze Italiens gelegen) wurde im Laufe ihrer 3.000 Jahre alten Geschichte von vielen Herren regiert, die ihre kulinarischen Vorlieben mitbrachten und so zur Entstehung einer der abwechslungsreichsten mediterranen Küchen beitrugen. Die lukanische Küche basiert vor allem auf den Rezepten der armen Bauern und weniger auf den Banketten der Adligen. Die Küche der Basilicata bedeutet vor allem: Gerichte, die durch Einfachheit und vor allem Einfallsreichtum bestechen, basierend auf saisonalem Gemüse und Wildkräutern, bestem Olivenöl, frischem Meeresgetier, wenig aber hochwertigem Fleisch und aussergewöhnlichen Desserts.«

-Antonio Tedesco, Inhaber Tonino